il mondo di paratufello logo
MDC Lyon These als Perspektive

Analog der Confluence

etabliert sich ein dreidimensionaler Zusammenfluß zweier Strömungen, ein Körper wandelt in ein abgeschliffenes Objekt. Der Moment der Gesamtheit im Aufeinandertreffen ergibt den zentralen Leerraum des Unfaßbaren. Subtile Spuren des Schliffs weichen der Kontrolle der Moderne. Krümmung der Ebene zur Faltung in sich selbst, ein ontogenetisches Stadium, die Phylogenese vorwegnehmend, determinieren den Innenraum.

Team: Lucas Kulnig