il mondo di paratufello logo
  • Viktor-Frankl-Park Skizze - Lucas Kulnig
  • Foto Park in der Poliklinik - Lucas Kulnig
  • Foto Viktor-Frankl-Park - Lucas Kulnig

Intensive Stadt verlangt intensive Natur

unter diesem Titel ist es Lucas Kulnig, Lukas Göbl und Petra Gschanes gelungen, dem dichten städtischen Raum einen dichten Grünraum – den Viktor-Frankl-Park – entgegenzusetzten.

Ausgehend von Konzept maximaler Gründichte ist der Bestand als natürlich gewachsenes Dickicht weitestgehend erhalten geblieben. Er wird darüberhinaus sowohl von intimen Pfaden durchschnitten, als auch von großzügigen Gemeinschaftsplätzen begleitet.

Ein ursprünglich von der Agenda 21 initiierter Wettbewerb zum Park in der einstigen Poliklinik in Wien am Alsergrund wurde zu einer integrativen Planung mit Bürgerbeteiligung geformt. 2011 konnte der Viktor-Frankl-Park eröffnet werden.

Mit Lukas Göbl, Petra Gschanes, Lucas Kulnig, Land In Sicht
Ort: Mariannengasse 12, 1090 Wien